Akupressur

48. TCM Kongress Rothenburg, 23.-27. Mai 2017

Die renommiertesten TCM-ReferentInnen der Welt vermitteln integrative + klassische Konzepte der CM auf dem größten TCM-Kongress in der westlichen Hemisphäre. Mehr Infos unter www.tcm-kongress.de

Beschwerdefreie Augen trotz Heuschnupfens

Schwerpunktthema Heuschnupfen und Allergien

Tipps, Tricks und Studien zum Thema Heuschnupfen. Wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen? Und was kann sonst noch Linderung verschaffen? Hier können Sie mehr lesen

Meditation
Mitglied werden

Mitglied werden

Die Mitgliedschaft in der AGTCM e.V. steht allen Interessierten offen. Erfahren Sie mehr ...

Massage
Mediathek

TCM Kongress Videos in unserer Mediathek

Erleben Sie großartige Kurse mit den weltbesten Referent/inn/en hautnah im Video.

Suche nach einem Therapeut/inn/en in Ihrer Nähe Mehr Suchoptionen

Navigation

Fachbereich TCM / Ostasiatische Medizin

Der Fachbereich TCM / Ostasiatische Medizin ist für die 'traditionellen' fünf Therapierichtungen zuständig. Diese 'fünf Säulen der TCM' sind Akupunktur, Arzneimitteltherapie, Tui Na, Diätetik und Qi Gong. Dieser Fachbereich wird durch die QAW (Qualitätskommission Aus- und Weiterbildung) betreut.

Ansprechpartner des Fachbereich TCM / Ostasiatische Medizin
Klicken Sie auf folgenden Link, um zu den Ansprechpartnern dieses Fachbereichs, der Qualitätskommission Aus- und Weiterbildung (QAW), zu gelangen.
https://www.agtcm.de/therapeuten/agtcm/v...

Fachbereich Akupunktur
Der Fachbereich Akupunktur umfasst eine Fülle von verschiedenen Schulen und Traditionen der Chinesischen Medizin.
Dazu gehören neben der TCM, wie sie an den Universitäten in China gelehrt wird, ebenso die japanische Meridian Therapie nach Manaka, 5 Elemente Akupunktur, koreanische Handakupunktur und vieles mehr. Die AGTCM und der Fachbereich für Akupunktur sehen es als ihre Aufgabe, diese Vielfallt an Methoden innerhalb der Akupunktur für uns Mitteleuropäer nutzbar zu machen.

Diese Vielfalt an Methoden ermöglicht natürlich auch eine Vielfalt an Möglichkeiten zu behandeln. Dies reicht von symptomatischer Schmerztherapie über adjuvante Krebstherapie bis hin zu ganzheitlichen Möglichkeiten, den Mensch in seinem seelisch-körperlichen Gleichgewicht zu stärken.

Fachbereich Arzneimitteltherapie
Neben der Kultivierung und der Vermittlung des umfangreichen theoretischen Wissens der Arzneimitteltherapie legt der Fachbereich besonderen Wert auf die Vermittlung von Kenntnissen für eine sichere Auswahl und sicheren Einsatz von qualitativ hochwertigen Arzneimitteln.

Die Ergebnisse seiner Arbeit fließen in die 18-monatige Ausbildung sowie vielfältige Weiterbildungen ein. Der Fachbereich informiert sich über die aktuelle internationale Entwicklung der chinesischen Arzneimitteltherapie und pflegt Kontakte mit internationalen Organisationen.

Fachbereich Qigong
Der Fachbereich Qigong möchte verschiedene Qigong- Formen und Lehrer vorstellen, um die Methoden der Lebenspflege (yangsheng) aufzuzeigen, aber darüber hinaus ebenfalls Aspekte und Übungen aus dem Medizinischen Qigong, im Kontext der traditionellen Chinesischen Medizin zu vermitteln.

In Qigong- Übungen verbinden sich Übungsinhalte und Wirkprinzipien, die körperliche, seelische und geistige Bereiche des Menschen ansprechen. Zum einen soll der Therapeut, im täglichen Umgang mit Patienten für die eigene Kultivierung und innere Kraft Nutzen ziehen, zum anderen soll er seinen Patienten Übungen zur Verbesserung des Gesundheitszustandes anlernen können.
Forschungsergebnisse bezüglich der positiven Wirkung von Qigong auf verschiedene Organsysteme sollen im Fachbereich gesammelt und zur Verfügung gestellt werden.

Fachbereich Tuina
Der Fachbereich Tuina verfolgt einen umfassenden Ansatz in Tuina Anmo als eigenständige Therapieform auf der Grundlage einer TCM-Diagnose bei inneren Erkrankungen und solchen des Bewegungsapparates.

Neben umfangreichem Wissen über den Einsatz des Leitbahnsystems, der Muskelmeridiane und Körperpunkte, über Weichteilarbeit an Muskeln, Sehnen und Bändern, über Arbeit mit Gelenken, chiropraktische Eingriffe, Mobilisation und Repositionen, passive und aktive Bewegungstherapie gehört zu den Wissensgebieten des Fachbereiches auch das Wissen um Tuina Anmo als energetische Massage.

Fachbereich Diätetik
Die Diätetik ist eine eigenständige Therapieform und wissenschaftlich in das theoretische Gerüst der Traditionellen Chinesischen Medizin integriert.

Neben der Arbeit an der fundierten Theorie arbeitet der Fachbereich an der Vermittelbarkeit von praktischem Können in der täglichen privaten und klinischen Kochkunst. Dabei gehen die Umsetzbarkeit im täglichen Leben des Patienten oder der Patientin und Anpassung an unsere Esskultur, Lebensgewohnheiten und einheimische Lebensmittel Hand in Hand mit der therapeutischen Funktion.