Beschwerdefreie Augen trotz Heuschnupfens

Stellungnahme der AGTCM zum „Münsteraner Memorandum Heilpraktiker“

Hier lesen Sie die offizielle Stellungnahme des Vorstand der AGTCM zu dieser unsachlichen Veröffentlichung des „Münsteraner Kreises“. Hier können Sie mehr lesen

Meditation
Mitglied werden

Mitglied werden

Die Mitgliedschaft in der AGTCM e.V. steht allen Interessierten offen. Erfahren Sie mehr ...

Massage
Mediathek

TCM Kongress Videos in unserer Mediathek

Erleben Sie großartige Kurse mit den weltbesten Referent/inn/en hautnah im Video.

Suche nach einem Therapeut/inn/en in Ihrer Nähe Mehr Suchoptionen

Navigation

Fachbereich Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine im 20. Jahrhundert entwickelte Spezialanwendung der Akupunktur und stellt nicht eine der klassischen 'Fünf Säulen der TCM' dar. Hierbei geht man davon aus, dass sich ein Krankheitsgeschehen im Ohr komplex als Abbild einer realen, gegenwärtigen Situation eines Menschen darstellt. Im Krankheitsfalle lassen sich über Reflexareale Symptome und kausale Zusammenhänge im Ohr wiederfinden und über das Setzen von Nadeln im Ohr behandeln.

Der Fachbereich Ohrakupunktur vertritt eine Richtung der Ohrakupunktur, die nicht alleine symptomatisch arbeitet, sondern nach den ursprünglichen Lehren von Dr. Paul Nogier auch Ursachen behandelt.

Die AGTCM trauert um Michael Noack, Vorsitzender des Fachbereichs Ohrakupunktur und langjähriges, treues Mitglied



Michael NoackGut zwanzig Jahre hat Michael diesem speziellen Therapiezweig der Akupunktur große Dienste geleistet und die Ohrakupunktur in Forschung und Lehre vorangebracht.

Bei vielen hundert Schülerinnen und Schülern hat er die Begeisterung für die Heilung über die Reflexzonen des Ohres geweckt und das Verständnis gefördert.

Wir werden Michael Noack ein ehrendes Andenken bewahren.

In tiefer Trauer
Der Vorstand der AGTCM