Beschwerdefreie Augen trotz Heuschnupfens

Schwerpunktthema Heuschnupfen und Allergien

Tipps, Tricks und Studien zum Thema Heuschnupfen. Wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen? Und was kann sonst noch Linderung verschaffen? Hier können Sie mehr lesen

Meditation
Mitglied werden

Mitglied werden

Die Mitgliedschaft in der AGTCM e.V. steht allen Interessierten offen. Erfahren Sie mehr ...

Massage
Mediathek

TCM Kongress Videos in unserer Mediathek

Erleben Sie großartige Kurse mit den weltbesten Referent/inn/en hautnah im Video.

Suche nach einem Therapeut/inn/en in Ihrer Nähe Mehr Suchoptionen

Navigation

Willkommen bei der AGTCM e.V.

Seit über 60 Jahren ist die AGTCM e.V. Teil eines internationalen Netzwerkes und wichtiger Ansprechpartner für fachlichen und politischen Austausch zu klassischen und modernen Themen der Chinesischen Medizin.

Möchten Sie noch mehr über die AGTCM erfahren, können Sie unter diesem Link die Imagebrochure der AGTCM herunterladen (PDF 6 MB).

Die AGTCM ist ein gemeinnütziger Verein und ist standes- und berufsübergreifend organisiert, in ihr sind Therapeuten aus verschiedenen Heilberufen vertreten (HeilpraktikerInnen, Ärzte/innen, Masseure, u.a.).

Sie setzt sich für Qualität in Lehre und Anwendung der Chinesischen Medizin ein. Aber auch die Bewahrung der traditionellen Werte sowie die Vermittlung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin in ihrer Vielfalt ist ein Ziel der AGTCM.

Die AGTCM e.V. hat einen bundesweiten Rahmenlehrplan für die Ausbildungen an ihren sechs Kooperationsschulen entwickelt und setzt sich so für eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin ein und kontrolliert über die QAW (Qualitätskommission für Aus- und Weiterbildung) die vereinbarten Standards.

Ansprechpartner

An dieser Stelle finden Sie die zentralen Ansprechpartner gegliedert nach Bereichen unserer Arbeitsgemeinschaft.

Fachkompetenz und Qualitätssicherung

Zur Klärung fachlicher Fragen und zur Unterstützung der Mitglieder und des Vorstandes hat die AGTCM Fachbereiche sowie die QAW (Qualitätskommission in Aus- und Weiterbildung) eingerichtet und kooperiert mit Aus- und Weiterbildungszentren die im ganzen Bundesgebiet verteilt sind.

Geschichte und Hintergrund

Die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin wurde 1954 mit dem Ziel gegründet, die Chinesische Medizin auf hohem Niveau zu lehren und sich für ihre Förderung und Verbreitung einzusetzen.

Ethik-Code

Die AGTCM hat für Ihre Mitglieder einen Ethik-Code als Richtlinie ihrer täglichen Praxis erstellt.

Partner

Therapeuten und Therapeutinnen tragen eine große Verantwortung und müssen ihre diagnostischen und therapeutischen Fähigkeiten stets weiterentwickeln. Die AGTCM e.V. unterstützt Sie dabei durch regionale, bundesweite und internationale Netzwerke. Hier können Sie sich regelmäßig fachlich und persönlich austauschen.