Gesundheitsversorgung verbessern mit TCM
Ansprechpartner Mitglied werden

Erfolgreiches Nadeln bei peripheren Neuropathien

Bereits 2017 veröffentlichten Dimitrova et al., Wissenschaftler der Neurologie der Oregon Health & Science University, ein systematisches Review von 13 randomisiert-kontrollierten Studien über Akupunktur bei mono- und polyneuropathischen Störungen aufgrund von Diabetes, Gesichtslähmung (bells’s palsy), Karpaltunnelsyndrom, HIV und idiopatischen Neuropathien.

Nun untersuchten sie die in den Studien verwendeten Punkte in Hinsicht auf Proximität zu unterliegenden Nervensträngen. Sie kamen zu der Erkenntnis, dass die Mehrzahl aller verwendeten Punkte entlang der peripheren Nerven liegen.

Bei der Gesichtslähmung (bells’s palsy) waren die meisten Punkte mit dem ipsilateralen Gesichtsnerv assoziiert. Beim Karpaltunnelsyndrom lagen die meisten Punkte in der Nähe des Nervus medianus („Mittelarmnerv“). Bei polyneuropathischen Störungen waren die verwendeten Punkte in proximaler Nähe zu den peripheren Nerven.

Daher kommen die Autoren zu dem Schluss, dass die Verwendung peripherer Akupunkturpunkte von hoher Wichtigkeit für den Erfolg einer Behandlung peripherer Neuropathien sind.

Die in den 13 Studien verwendeten Akupunkturpunkte waren die folgenden:
Gesichtslähmung (Bell’s palsy): Ma 2, 4, 6, 7; DüDa 17; SJ 17; Gb 14; EX-HN7.
Karpaltunnelsyndrom: PE 6, 7, 8; Di 4, 11; EX-UE-9; Baxie 2/3 und 3/4.
Diabetische Polyneuropathie: Di 4, 10, 11; SJ 5, Baxie; Ex-UE-9; Gb 30, 34; Ma 36, 41, 43, 44; Bafeng EX-LE-10; Bl 58; Mi 3, 6, 8, 9; Ni 3.
HIV-bedingte Polyneuropathie: Mi 6, 7, 9, Ni 2, 3, Ba Feng.
Idiopatische Polyneuropathie: Ma 36, Le 3, Mi 6, Bl 60.

Quelle:
Dimitrova A, Murchison C, Oken B. The Case for Local Needling in Successful Randomized Controlled Trials of Peripheral Neuropathy: A Follow-Up Systematic Review. Med Acupunct. 2018;30(4):179-191. doi:10.1089/acu.2018.1297

Aus- und Weiterbildung

Mitglied werden

Unterstützung bei Ihrer täglichen Arbeit

Werden Sie Mitglied in der AGTCM und profitieren Sie von unseren vielfältigen Service- und Beratungsangeboten.

Mehr erfahren

Mitglied werden

Werden Sie Teil dieses starken Verbundes

Die AGTCM entwickelt und sichert die Zukunft der Chinesischen Medizin.

Wir sind die ersten Ansprechpartner für die Politik und Wissenschaft und setzen uns für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung durch TCM ein.

So werden Sie Mitglied